9. Juli 2020 | Spende KiTa Yorckstraße Dortmund

Nach der Corona bedingten Spendenpause sind wir froh, dass wir endlich wieder Kinder mit Rutscherautos glücklich machen konnten. Die KiTa Yorckstraße freute sich am 9.7.2020 über vier neue Bobby-Cars.

Die KiTa Yorckstraße in Dortmund ist ein Haus für Kinder & Familien unter der Trägerschaft des Kinderschutzbund Dortmund e.V.. In der KiTa des Kinderschutzbundes Dortmund werden 110 Kinder in 6 Gruppen von einem multikulturellen Team betreut. Natürlich stehen die Kinderrechte hier im Mittelpunkt der Bildungsarbeit – dem Team ist es wichtig, jedes Kind individuell zu fördern, Raum zu schaffen für kindgerechte Entwicklung und dabei schon die Kleinsten einzubeziehen. Als Familienzentrum ist das Haus auch Anlaufpunkt für Familien in der Wohnumgebung, die hier ebenfalls Angebote und Unterstützung bekommen.



Kinderschutzbund Dortmund e.V.
Lambachstraße 4
44145 Dortmund

25. Februar 2020 | Spende Arbeitskreis Asyl Pleidelsheim

Aus dem Erlös des Weihnachtsmarktstandes im letzten Jahr konnten wir nun endlich einige Familien der „Gelben Villa“ in Pleidelsheim glücklich machen. Stellvertretend für die Bewohner nahmen die Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz und der Arbeitskreis Asyl die Fahrzeuge am 25. Februar 2020 mit Freude entgegen. So können sich die Kinder der Flüchtlingsunterkunft in Pleidelsheim über 2 Bobby-Cars, 2 Tretautos und einen Puky-Fitsch freuen. Somit fördern wir wieder den Spaß an der Bewegung für Kinder zwischen 2 bis 6 Jahren.

Der Arbeitskreis Asyl Pleidelsheim, gegründet 2013 durch Dr. Friedrich Löblein, setzt sich für die Asylsuchenden, Flüchtlinge und Flüchtlingsfamilien ein, die nach Pleidelsheim kommen. Ein großer Helferkreis sorgt sich um Begleitung zu Ämtern und Ärzten, organisiert Kleider-, Haushaltswaren- sowie Sachspenden und gibt regelmäßig Deutschhilfe und Unterstützung bei der Arbeitssuche. Auch Besuche von Sport- und anderen Veranstaltungen werden durchgeführt. Dem Arbeitskreis Asyl liegt sehr daran, neben der unmittelbaren Flüchtlingsarbeit, die Flüchtlinge sozial zu begleiten. Die Kontakte werden mit der Ortsbevölkerung und den Vereine sowie der Kirche hergestellt und gefördert.
Hilfe für die Flüchtlinge und Sozialer Friede im Ort. – Für beides engagiert sich der Arbeitskreis Asyl gerne und mit gutem Echo.

Arbeitskreis Asyl
Pleidelsheim
Kontakttelefon 01573-1621134

2019 – Ein kleiner Jahresrückblick

In diesem Jahr konnten wir Spenden im Gesamtwert von 1.200 € an 7 Einrichtungen übergeben. Wir konnten somit unzählige Kinder mit 21 Bobby-Cars, zwei Dreirädern, drei Laufrädern und einem Wheely Bug glücklich machen und den Spaß an der Bewegung fördern.
Unsere Spenden gingen in diesem Jahr zu Institutionen nach Dohma, Dortmund, Lengede, Ludwigsburg, Paderborn, Schwerte und Stuttgart.

Am 3. September nahmen wir erstmalig am Pleidelsheimer Kinderferienprogramm teil. Wir vermittelten den Kindern die Grundlagen der Straßenverkehrsschilder es wurde ein Geschicklichkeitsparcours absolviert. Zum Abschluss erhielten die Kinder ihren BobbyCar-Führerschein und durften ihr Fahrkönnen bei unserem Bobby-Car-Rennen unter Beweis stellen.

Wir haben zur Zeit 15 Mitglieder, die zu 100% ehrenamtlich und unentgeltliche unseren Verein aktiv unterstützen. Wir freuen uns auf weitere Mitglieder, die uns aktiv und passiv unterstützen.
Unseren ausführlichen Jahresbericht finden Sie rechts in der Navigationsleiste.

19. Februar 2019 | Spende Kinderschutzbund Ludwigsburg

Die Vorsitzende des Kinderschutzbundes nahm am 19. Februar 2019 unsere Spende mit Freude entgegen. So konnten der KINDERAUTO e.V. mit seinen eingenommenen Spendengeldern des Pleidelsheimer Weihnachtsmarktes 3 BobbyCars, ein Laufrad und eine Spieleparkgarage für die Therapieräume spenden.

    

Der Kinderschutzbund Ludwigsburg bietet das Kinder- und Jugendtelefon als kostenloses Gesprächsangebot für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen. Es ist leicht erreichbar und garantiert den Anrufenden Anonymität. Durch einen Ansprechpartner am Telefon finden die Kinder Anregung und Unterstützung, um Situationen, Probleme und/ oder Entwicklungsaufgaben zu reflektieren und besser zu bewältigen.

In der „Ich und du“ – Sprach- und Spielkiste für Flüchtlingskinder und ihren Müttern spielen, malen, basteln, kochen, lachen, singen alle gemeinsam… das macht Kindern und Müttern viel Spaß! So werden spielerisch in den Räumen der Einrichtung die Sprachbarrieren gebrochen.

Der Kinderschutzbund Ludwigsburg bietet Eltern und Kindern hilfe- und nicht straforientierte Unterstützungsangebote für Eltern, damit Erziehung gewaltfrei gelingt – das ist das Ziel von Frau Christa Holtzhausen, Vorsitzende des Kinderschutzbundes Ludwigsburg. Um Kinder wirksam vor Gewalt zu schützen fordert der Deutsche Kinderschutzbund daher flächendeckend präventive Angebote und „Frühe Hilfen“ von Geburt an.

Deutscher Kinderschutzbund
Orts- und Kreisverband Ludwigsburg e.V.
Asperger Straße 43
71634 Ludwigsburg